• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Leistungsprüfung THL – FF Neunkirchen

Eine Woche lang übten 10 Kammeraden der FF Neunkirchen bei sommerlichen Temperaturen jeden Abend für die Leistungsprüfung THL. Durch die Einübung des Ablaufs bei der Leistungsprüfung soll die Mannschaft Routine im Aufbau einer Technischen Hilfeleistung erhalten, die in realen Einsätzen zu einem geregelten Ablauf führt.

Das Leistungsabzeichen THL besteht aus zwei Teilen und beginnt mit dem Antreten der Gruppen vor dem Fahrzeug. Nach der Auslosung der Trupps absolviert die Mannschaft die Truppaufgaben. Hierbei müssen im Trupp verschiedene Gerätschaften und deren Einsatzgrundsätze erklärt werden. Danach folgte der ordnungsgemäße Aufbau einer Personenrettung zum Einsatzstichwort „Verkehrsunfall PKW mit eingeklemmter Person“.

Das Schiedsrichter Team Sebastian Teichmann, Eva Kraus und Peter Stahl aus Weiden bescheinigten den beiden angetretenen Gruppen einwandfreie Arbeit und ein sicheres Auftreten bei der Abnahme. Im Anschluss an die Abnahme verlieh Peter Stahl im Auftrag des Stadtbrandrates Richard Schieder gemeinsam mit den Schiedsrichtern den Kammeraden der Feuerwehr Neunkirchen ihre Leistungsabzeichen.


Freiwillige Feuerwehr Weiden
Landgerichtsstr. 13
92637 Weiden


info@feuerwehr-weiden.de