• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

PKW-Brand in Tiefgarage

Am Dienstag, den 23.08.22, löste gegen 09.30 Uhr die Brandmeldeanlage des Klinikums Weiden in der Söllnerstraße aus, daraufhin wurde die Feuerwehr Weiden durch die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte wurde ihnen durch Personal des Klinikums mitgeteilt, dass im ersten Untergeschoss der Tiefgarage ein PKW in Flammen stehe. Erste Löschversuche von ihnen mittels Handfeuerlöschern waren aufgrund der starken Rauchentwicklung abgebrochen worden.

Daraufhin wurden die Löschfahrzeuge zur Zufahrt der Tiefgarage des Klinikums in die Gabelsbergerstraße beordert. Dort trat bereits eine große Rauchsäule aus, worauf über das technische Personal des Klinikums das Schließen sämtlicher Fenster der Stationen in den angrenzenden Gebäudeteilen veranlasst wurde.

Die Polizei war mit mehreren Streifen vor Ort und sperrte die Gabelsbergerstraße und die Zugänge zum betroffenen Bereich des Klinikums ab. Die Sprinkleranlage in der Garage hatte bereits ausgelöst und begrenzte das Feuer auf den vom Brand betroffenen PKW. Unter Atemschutz wurde eine Angriffsleitung vorgenommen und der Brand war binnen weniger Minuten unter Kontrolle. Zudem wurde die gesamte Garage auf eventuell noch darin befindliche Personen abgesucht, es wurde zum Glück aber niemand mehr aufgefunden.

Längere Zeit nahmen noch die Nachlöscharbeiten und das Belüften der Garage und der Zugangsschleusen zum Klinikum in Anspruch, erst nach gut 1,5 Stunden war der Feuerwehreinsatz beendet. Das BRK war mit einem Rettungswagen ebenfalls zur Absicherung mit vor Ort, seitens der Feuerwehr waren 18 Kräfte mit 5 Fahrzeugen im Einsatz.

Die Zusammenarbeit aller Beteiligten, insbesondere mit dem technischen Personal des Klinikums, kann nur als vorbildlich bezeichnet werden!

Drucken E-Mail


Freiwillige Feuerwehr Weiden
Landgerichtsstr. 13
92637 Weiden


info@feuerwehr-weiden.de

Schläuche abholbereit