• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Florentinchen 1/30/1 - die lauteste Seifenkiste

Am letzten Sonntag fand das 2. Weidener Seifenkistenrennen bei mäßigem Wetter, dennoch aber mit einem begeisterten Publikum statt.

Die anfängliche Aufregung legte sich schnell nach unserem erfolgreichen Probedurchlauf mit einer Geschwindigkeit von rund 36 km/h. Nach einigen Unfällen auf der Rennstrecke – Gott sei Dank ohne schwere Verletzungen – konnten die Wertungsläufe beginnen. Unsere beiden Fahrer Moritz Langer und Michael Zielbauer haben die Seifenkiste souverän und schnell über die kurvige Rennstrecke manövriert.

Das Feuerwehrauto „Florentinchen 1/30/1“ der Feuerwehr Weiden war dank des Pressluft-Martinhorns eindeutig das lauteste Fahrzeug der 47 Seifenkisten und genoss daher große Aufmerksamkeit. Neben dem 14. Platz in der Kategorie „Rennen“ mit einer Bestzeit von 27,06 Sekunden, gewann das Feuerwehrfahrzeug den 2. Platz unter den „Seifenkisten der Herzen“. Auf diesen unerwarteten Erfolg und die großartige Resonanz im Publikum kann das Team rund um den Bau der Seifenkiste stolz sein.

Ein besonderer Dank gilt vor allem dem „Team Technik“, die den Traum einer Seifenkiste für die Feuerwehr ermöglicht haben: André Benker, Ronny Preßl, Ludwig Grasser, Klaus Heimann, Alexander Kraus und Moritz Langner. Für die finanzielle Unterstützung sorgte die Vorstandschaft und erleichterte damit unser Vorhaben.

Nach diesem erfolgreichen Renntag freut sich das Team der Feuerwehr Weiden bereits jetzt auf das 3. Weidener Seifenkistenrennen.(rst)

Drucken E-Mail


Freiwillige Feuerwehr Weiden
Landgerichtsstr. 13
92637 Weiden


info@feuerwehr-weiden.de