Kurzmeldungen
Sicherheitswache

17.10.2017 - 13:30 Uhr

 
Person in Wohnung

16.10.2017 - 19:13 Uhr

 
Brandmeldeanlage

16.10.2017 - 19:01 Uhr

 
THL - Kleintierrettung

16.10.2017 - 17:02 Uhr

 
freiwillige Tätigkeit

16.10.2017 - 07:10 Uhr

 
Atemschutz abholbereit

FF Weiherhammer (Masken)

 

FF Wurz

 

FF Pirk

 

FF Oberwildenau

 

FF Waidhaus

 

FF Kohlberg

 

FF Grafenwöhr

 

FF Etzenricht (Masken)

 

FF Böhmischbruck

 

FF Floß

 

FF Neustadt / WN (Masken)

 
Home Ausstattung Gebäude Zentrale Atemschutzpflegestelle

Ein zentraler Punkt in der Feuerwache ist die Atemschutzwerkstatt. Hier werden die eingesetzten  Atemschutzgeräte zerlegt, die Masken gereinigt, desinfiziert und überprüft, die Flaschen wieder mit Atemluft gefüllt.

äaöjd

 

 

Bei dem sogenannten Streckenbetrieb, also wenn die Wehrmänner und Frauen ihren alljährlichen Pflichtdurchgang in der Atemschutzstrecke absolvieren, kommt richtig viel Arbeit ins Haus. Über 8500 Prüfungen wurden 2016 in der Werkstatt durchgeführt. 

Da der Atemschutz bei der Feuerwehr immer mehr an Bedeutung gewinnt und somit auch die Anzahl der Prüfungen steigt, wurde die in die Jahre gekommene Atemschutzwerkstatt im Zeitraum vom September bis November 2016 komplett erneuert und vergrößert. Um die Wartung während des Umbaus sicherzustellen, wurde die AS-Werkstatt provisorisch in die Fahrzeughalle 2 verlegt.

 

Durch einen Mauerdurchbruch zwischen dem Lager der Waschhalle und dem Vorraum der AS-Werkstatt konnten wir einen zusätzlichen Lagerraum für die abholbereiten Pressluftatmer gewinnen. Somit wurde auch die sogenannte „Schwarz-Weißtrennung“ verbessert. Die bestehende Türe zur Waschhalle wurde zugemauert. Der Anlieferbereich wurde ebenfalls auf die doppelte Fläche vergrößert.

Von diesem Raum aus gelangen die benutzen PA´s und Masken ohne Umweg direkt in den Demontagebereich, in dem sich die neue Waschanlage samt Trockenschrank befindet. Hier werden die Flaschen ausgebaut und die Geräte zerlegt. Im Spülbecken werden die Masken und Lungenautomaten vorgereinigt. Anschließend werden sie im neuen Waschautomaten, je nach Verschmutzungsgrad vollautomatisch nach Herstellerangaben gereinigt und desinfiziert. Hier stehen uns 3 Waschprogramme zur Auswahl. Auch die Tragegestelle können im Automaten gereinigt werden. Im nebenstehenden Trockenschrank werden die Teile mit warmer Luft getrocknet.

 

Nebenan im Weißbereich werden die Atemschutzgeräte und Masken wieder zusammengebaut, geprüft und die Flaschen befüllt. Hier stehen uns jetzt neue Füllschläuche mit Schnellkupplungen zur Verfügung. Der große Vorteil hier: die Flaschen müssen beim befüllen nicht mehr an die Füllleiste geschraubt werden, sondern können im Flaschenwagen verbleiben. Die fertigen Geräte werden dann im neu erschlossenen Lagerraum gelagert, bis sie von den Feuerwehren abgeholt werden. Dass sie abholbereit sind, wird seit längerem auf der Startseite unserer Homepage angezeigt. Dank unserer 24h Besetzung können Atemschutzgeräte bei Bedarf rund um die Uhr angeliefert oder abgeholt werden. Auch die Leihgeräte des Landkreises Neustadt/WN sind bei uns untergebracht.

Für insgesamt 74 Freiwilligen Feuerwehren, Werkfeuerwehren, THW und Betriebe mit einer Anzahl von:

 

  •  442    Pressluftatmern

  •  478    Lungenautomaten

  •  910    Atemluftflaschen

  •    55    Chemikalienschutzanzüge

 

stehen vier Atemschutzgerätewarte zur Verfügung. Daraus ergeben sich 8674 Prüfungen im Jahr 2016.

 

Bedanken möchte ich mich bei allen beteiligten Abteilungen (Hochbau, Liegenschaft) und bei den ausführenden Firmen für die reibungslose Zusammenarbeit. Auch bedanken möchte ich mich bei dem Leiter der Atemschutzwerkstatt Klaus Heimann und den Kollegen Ronny Pressl und Eva Kraus für die gelungene Planung in enger Zusammenarbeit mit der Fa. Dräger.

 

Atemschutzwerkstatt - Weißbereich Waschanlage – Schwarzbereich
Anlieferung Abholbereich
Waschautomat Trockenschrank
Demontageplatz Flaschenfüllschläuche
Kombikorb für Masken und Lungenautomaten Spüle mit Brause

 

 

 
Veranstaltungen
Schläuche abholbereit

FF Etzenricht

 

Stadtwerke Weiden

 
Unsere Sponsoren
Banner